Osteologin nach DVO (Dachverband Osteologie)

Osteologin nach DVO (Dachverband Osteologie)

Ein Facharzt für Innere Medizin kann das Zertifikat "OSTEOLOGIN DVO / OSTEOLOGE DVO“ nach Erbringung verschiedener Nachweise über die bisherige osteologische Tätigkeit erlangen. Diese Nachweise dienen als Grundlage für die Bewertung der osteologischen Qualifikation durch mindestens zwei unabhängige DVO-Gutachter. Dieses Zertifikat als Nachweis der Qualifikation muss regelmäßig neuerlich rezertifiziert werden.